Rückenhaare entfernen: Top 5 Methoden

Wie heißt es so schön? Auch ein schöner Rücken kann entzücken! Aber was soll man machen, wenn der Rücken voller Haare ist? Es gibt mehrere Methoden um die Körperhaare auf dem Rücken effektiv zu entfernen.

Wir haben uns dieses Thema genauer angesehen und präsentieren hier die besten 5 Methoden, um den Rücken haarfrei zu bekommen.


1. Rasieren

Es gibt spezielle Rückenrasierer für den Mann, mit denen man auch selber den Rücken enthaaren kann. Etwas Übung bedarf es jedoch schon, um die Haut nicht zu verletzen.

Viele Rückenrasierer haben einen verlängerten Griff, somit kann man sich bequem vor dem Spiegel rasieren.

Bei der Rückenrasur gibt es zwei Varianten: Die Nass- oder Trockenrasur mit dem Rückenrasierer. Für die Trockenrasur werden spezielle Elektro-Rasierer für den Mann verwendet.

Beim Rasieren handelt es sich um eine kurzfristige Methode, die Haare wachsen (je nach Haartyp) in der Regel innerhalb von 2 bis 3 Tagen wieder nach.

Top 3 Rückenrasierer bei Amazon.de:

1. Philips BG5020/15 Bodygroom Series 5000 mit Aufsatz für Rückenhaarentfernung und 3 Kammaufsätzen zum Trimmen

Philips BG5020/15 Bodygroom Series 5000 mit Aufsatz für Rückenhaarentfernung und 3 Kammaufsätzen zum Trimmen
  • Hautschonendes System für eine sichere und komfortable Rasur am ganzen Körper
  • Extralanger Aufsatz für die bequeme Entfernung von Rückenhaar
  • 3 Kammaufsätze für natürliches Trimmen verschiedener Körperhaarlängen (3, 5 und 7mm)

2. easy-raze 2.0 Das Original - Herren Rückenrasierer verstellbar - Körperrasierer Set mit Einschäumpinsel - Made in Germany

easy-raze 2.0 Das Original - Herren Rückenrasierer verstellbar - Körperrasierer Set mit Einschäumpinsel - Made in Germany
  • Das original easy-raze 2.0 Körper und Rückenrasierer komplett Set für Herren (Made in Germany) mit 4 Jahren Garantie.Passend für alle gängigen Nassrasierer , keine teuren Ersatzklingen nötig ! Rückenhaare entfernen - Schnell und Sicher !
  • Effektive Rückenrasur in allen Winkeln und Richtungen - Der body / back shaver for men easy-raze 2.0 , in Kombination mit einem beliebigen Nassrasierer, entfernt gründlich das Rückenhaar auch gegen die Wuchsrichtung.Der Körper Rasierer für Männer und deren Rücken !
  • Spezielle Bügelform und besondere Gestaltung der Klemme - perfektes Handling des Bügels und eine durchdachte Einstellbarkeit generieren eine vielfältige Positionierung = Optimale Haarentfernung

3. Rückenrasierer Herren Körperrasierer - Liberex Back Shaver Rasierer für männer mit 3 Rasierklingen, 3 Ersatzklingen, 1 Reinigungsbürste, Verstellbarer Rückenhaarentferner, Schmerzfreie Haarentfernung

Rückenrasierer Herren Körperrasierer - Liberex Back Shaver Rasierer für männer mit 3 Rasierklingen, 3 Ersatzklingen, 1 Reinigungsbürste, Verstellbarer Rückenhaarentferner, Schmerzfreie Haarentfernung
  • Nasse & Trockene Rückenenthaarung - Dieser rückenrasierer männer wurde zum nassen oder trockenen Rasieren von Rücken- und Körperhaaren entwickelt. Perfekt für den Einsatz bei Duschen. Ausgestattet mit drei 9cm breiten Klingen, mit der Sie die Rasur schneller als mit den meisten anderen Rasierern erledigen können.
  • Abnehmbarer, flexibler Klingenkopf - Verstellbarer Trimmer Hinteres Haar folgt den Konturen Ihres Rückens, sodass die Klinge in jedem Winkel perfekt Ihre Haut berühren kann, und sorgt so für eine gründliche, angenehme Rasur. Das Klingengehäuse kann vom Rasiergriff abgenommen werden, um die Haare von Ihren Armen und anderen Hautpartien zu rasieren.
  • Ergonomischer Griff - Der 45,7cm lange Griff ist voll ausziehbar und verstellbar und rastet in verschiedenen Längen ein, um jeden Bereich Ihres Rückens zu erreichen. Ganz sicher und praktisch, Sie brauchen sich keine Sorgen darüber machen, dass der Rückenhaar body rasierer herren zusammenbricht oder sich bewegt.
Zuletzt aktualisiert am: 15.01.2021 um 13:43 Uhr.

2. Enthaarungscreme verwenden

Den Haarwuchs auf dem Rücken mit Enthaarungscreme zu bekämpfen ist eine weitere anerkannte Haarentfernungsmethode. Das funktioniert jedoch ausschließlich mit fremder Hilfe. Die Entfernung mit Enthaarungscreme empfiehlt sich in erster Linie bei einer stärkeren und flächendeckenden Behaarung.

Dazu sollte man außerdem in ein Kosmetikstudio gehen oder eine Vertrauensperson um Hilfe bitten, denn alleine wird man sich bei der Verteilung der Creme auf dem Rücken schwer tun.

Enthaarungscremes können allergische Reaktionen hervorrufen. Es empfiehlt sich daher, die Enthaarungscreme an einer anderen Körperstelle (beispielsweise am Schienbein) zu testen, damit man sieht ob der Körper allergisch reagiert.

Etwa 4 bis 10 Tage nach der Enthaarung am Rücken wachsen die Haare wieder nach. Enthaarungscremes zerstören nur das sichtbare Haar, die Haarwurzel selbst bleibt von der Enthaarungscreme verschont. Direkt nach der Behandlung sollte intensive Sonneneinstrahlung vermieden werden, da die Haut noch ein wenig gereizt ist.

3. Wachsen / Sugaring

Waxing ist im Gegensatz zur Nass- oder Trockenrasur eine längerfristige Methode. Man kann sich im Kosmetikstudio professionell wachsen lassen, es ist aber auch Zuhause mit fremder Hilfe möglich.

Auf dem Markt gibt es unterschiedliche Varianten (Warmwachs oder Kaltwachs), wobei die meisten Menschen daheim meist Kaltwachs verwenden. Voraussetzung ist zunächst einmal, dass die Rückenhaare ein paar Zentimeter lang sind. Mit einem Streifen werden die Haare entgegen die Haarwuchsrichtung schnell abgezogen.  Mit der Zeit wachsen sie etwas spärlicher und auch weicher nach.

Beim Sugaring wird eine Zuckerpaste angefertigt, bzw. eine fertige Paste erwärmt. Die Rückenhaare werden, wie beim Waxing, mit der Haarwurzel ausgerissen. Da hier aber in die Haarwuchsrichtung gearbeitet wird, ist diese Methode etwas weniger schmerzhaft. Auch hier braucht man wieder jemanden, der einem bei der Anwendung hilft.

Vermieden werden sollten 1 bis 2 Tage nach der Enthaarung mit Wachs oder Sugaring vor allem der Besuch von Schwimmbädern, exzessive Sporteinheiten, sowie Saunagänge. Chlor und übermäßiges Schwitzen würden die Haut zusätzlich belasten. Auch auf intensives Sonnenbaden sollte ein paar Tage verzichtet werden.

Die Haare wachsen nach dem Waxing oder Sugaring erst nach etwa 3 bis 4 Wochen wieder nach.

4. Epilieren

Epilieren ist eine weitere Möglichkeit, um lästigen Körperhaaren den Kampf anzusagen. Epilierer arbeiten mit vielen kleinen Pinzetten, welche die Körperhaare rausziehen. Daher sind Epilierer nicht für schmerzempfindliche Personen geeignet.

Eine häufige Nebenwirkung vom Epilieren sind eingewachsene Haare. Deswegen sollte der Rücken vor der Anwendung gepeelt werden, denn das verringert das Risiko eingewachsener Härchen.

Wenn man eine gründliche Entfernung der Rückenhaare wünscht, ist man beim Epilieren auch auf fremde Hilfe angewiesen.

Nach einem erfolgreichen Epiliervorgang hat man 3 bis 4 Wochen Zeit, bevor die ersten Härchen wieder nachwachsen.

Top 3 Epilierer bei Amazon.de:

1. Panasonic ES-EL9A-S503 mit Körperbürste, 7-in-1 Epiliergerät Damen, Wet & Dry, Aufsatz für Achseln und Bikinizone, silber

Panasonic ES-EL9A-S503 mit Körperbürste, 7-in-1 Epiliergerät Damen, Wet & Dry, Aufsatz für Achseln und Bikinizone, silber
  • Der um 90 Grad schwenkbare, superflexible Schwingkopf erreicht jedes noch so versteckte Haar
  • Mit dem extrabreiten Epilierkopf und der verbesserten Zupftechnik werden mehr Haare in einem Durchgang erfasst
  • Dank der vielfältigen Aufsätze ist der Nass-/trocken-epilierer gleichzeitig auch eine körper-bürste, ein Elektrorasierer, eine hornhautfeile, u.V.M

2. Panasonic Epilierer ES-EL2A-A503, Epiliergerät Damen, Wet & Dry, mit Licht (LED), erweiterbares Zubehör, blau

Panasonic Epilierer ES-EL2A-A503, Epiliergerät Damen, Wet & Dry, mit Licht (LED), erweiterbares Zubehör, blau
  • Seidenglatt: Der um 90 Grad schwenkbare, superflexible Schwingkopf erreicht jedes noch so versteckte Haar.
  • Effizient: Dank des extra breiten Epilierkopfs und der verbesserten Zupftechnik werden mehr Haare in einem Durchgang erfasst,Gehäusegröße (H x B x T):16,3 x 6,7 x 4,7 cm.
  • Praktisch: Die Nass-Anwendung in der Dusche/Badewanne und das Leuchten des LED-Lichts sorgen für höchsten Komfort beim Epilieren.

3. Braun Silk-épil 3-170 Epilierer für langanhaltende Haarentfernung, 20-Pinzetten-System, Smartlight-Technologie und Massagerollen, weiß/violett

Braun Silk-épil 3-170 Epilierer für langanhaltende Haarentfernung, 20-Pinzetten-System, Smartlight-Technologie und Massagerollen, weiß/violett
  • Sanft: Epilierer für Frauen, ideal für Epilations-Einsteigerinnen, bis zu 100 % sanfte Haarentfernung in nur einem Zug
  • Jedes Haar: Die Smartlight-Technologie macht selbst feinste Härchen sichtbar für eine besonders gründliche Epilation
  • Langanhaltend: Seidig glatte Haut für Wochen, nicht nur Tage
Zuletzt aktualisiert am: 16.01.2021 um 17:52 Uhr.

5. IPL-Technik / Laser-Technik anwenden
(Unsere Empfehlung)

IPL ist die Abkürzung für „Intense Pulsed Light“ und beschreibt das Prinzip der Methode: Über einen Applikator werden kurze Lichtblitze an die Haut gesendet. Die Haarwurzeln werden dadurch per Lichtenergie verödet, vorausgesetzt das Haar befindet sich in der Wachstumsphase.

Die IPL-Haarentfernung kann man in speziellen Kosmetikstudios durchführen lassen, aber auch im eigenen Badezimmer – es gibt mittlerweile sehr gute IPL-Geräte für Zuhause. Hier empfiehlt es sich, die Herstellerinfos und Anleitungen zu beachten. Denn je nach Haar- und Hauttyp gibt es unterschiedliche Geräte und nicht für jeden ist IPL geeignet (zu viele Muttermale, Tätowierungen, dunkler Hauttyp oder zu helle/rötliche Haare sind ein No-Go). Der Besuch im Solarium, bzw. die natürliche Sonnenbräunung sollte für etwa 10 Tage vor und nach der Behandlung ausgesetzt werden.

Die lästigen Rückenhaare mit einem Laser zu entfernen ist eine weitere dauerhafte Lösung um die Haare loszuwerden. Diese Behandlung kann jedoch nur von Ärzten (meistens Hautärzte) durchgeführt werden, da hier die Haarwurzeln mit hoher Energie zerstört werden. Die Behandlung mit einem Laser muss auch mehrfach wiederholt werden und schlägt je nach Haartyp unterschiedlich an.

Dies ist die kostenintensivste, aber auch die momentan effektivste Methode zur dauerhaften Haarentfernung. Mit der IPL- oder Laser-Methode heißt es endgültig: Bye, Bye Rückenhaare!

>> Zu unserer IPL-Geräte Vergleichstabelle >>

Fazit

Als schnelle und einfache Methode eignet sich die Trocken- und Nassrasur. Mit dieser Methode ist man aber nur max. drei Tage (je nach Haartyp) haarfrei, bevor die ersten Stoppeln wieder sichtbar werden.

Waxing, Sugaring oder Enthaarungscreme kann man auch im Rückenbereich anwenden, allerdings sind diese Methoden mit Schmerzen verbunden, bzw. die Enthaarungscreme kann in diesem Bereich zu Reizungen führen und man ist auf fremde Hilfe (im Kosmetikstudio oder daheim) angewiesen. Mit diesen Methoden ist man die lästigen Härchen etwas länger los (beim Waxing oder Sugaring in der Regel bis zu 4 Wochen).

Auch Epilierer eignen sich zur Rückenhaarentfernung. Hier hat man nach dem Epilieren 3 bis 4 Wochen einen haarfreien Rücken.

Um einen langfristigen Effekt zu erzielen, eignet sich die IPL- oder Laser-Technik unserer Meinung nach am besten. Letztere wird nur vom Arzt durchgeführt, IPL-Geräte gibt es mittlerweile aber auch für Zuhause. Diese beiden Methoden versprechen nach mehreren Anwendungen einen dauerhaften Effekt bei der Entfernung der Rückenhaare.

Für alle, die sich für das Thema IPL und die damit verbundenen Möglichkeiten interessieren, gibt es hier weitere Beiträge zu diesem Thema.